Rücklaufanhebung für Ihre Heizungsanlage

Sinn und Zweck im Heizungsbau

 
Die Aufgabe der Rücklaufanhebung ist es zu niedrige Rücklauftemperaturen zu vermeiden und optimale Betriebstemperaturen ohne zu große Differenzen zu erreichen. Dabei wird ein kleiner, variabler Anteil des heißen Vorlaufs in den deutlich kälteren Rücklauf beigemischt. Hierfür kommt zur Rücklaufanhebung ein Mischventil, beispielsweise ein ESBE Mischautomat oder ein Mischer (manuell oder fest) zum Einsatz. So wird sichergestellt, dass ein gewisser Anteil des heißen Wassers aus dem warmen Vorlauf in den kälteren Rücklauf beigemischt wird. 
 
Die Logik dahinter: Die Gefahr einer Bildung von Wasserdampf und folgenden Kondensation bei und Spannungen bei bestimmten Bauteilen aufgrund hoher Temperaturdifferenzen ist durch den teilweisen Ausgleich erheblich gemindert.
Ein weiterer Vorteil einer Rücklaufanhebung im Heizungsbau ist die deutlich geringere Wahrscheinlichkeit einer Korrosion bei Kessel-Bauteilen oder im Kamin. Bei einer Pelletsheizung wirkt das Prinzip der Erwärmung des Rücklaufs zudem der "Verteerung" und der Entstehung von Glasnruss entgegen. Eine Anhebung des Rücklaufs, beispielsweise durch ein Mischventil, wirkt sich somit generell positiv auf die Langlebigkeit und Effizienz einer Heizung aus. 
Moderne Heizkessel sind an sich bereits gut gegen Korrosion geschützt und verfügen über integrierte Lösungen. Ältere Kessel sind hingegen auf eine externe Rücklaufanhebung angewiesen. Wirkt Korrosion entgegen und schützt den Kessel und angegliederte Bauteile vor Lochfrass (saures Kondensat) und Spannungsrissen. Senkt die Temperaturdifferenzen zwischen Vorlauf und Rücklauf. So wird verhindert, dass Wasserdampf aus den heißen Abgasen durch die Verbrennung an kühlen Bauteilen wie dem Wärmetauscher kondensiert.
 
Sinn und Zweck im Heizungsbau   Die Aufgabe der Rücklaufanhebung ist es zu niedrige Rücklauftemperaturen zu vermeiden und optimale Betriebstemperaturen ohne zu große Differenzen zu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rücklaufanhebung für Ihre Heizungsanlage

Sinn und Zweck im Heizungsbau

 
Die Aufgabe der Rücklaufanhebung ist es zu niedrige Rücklauftemperaturen zu vermeiden und optimale Betriebstemperaturen ohne zu große Differenzen zu erreichen. Dabei wird ein kleiner, variabler Anteil des heißen Vorlaufs in den deutlich kälteren Rücklauf beigemischt. Hierfür kommt zur Rücklaufanhebung ein Mischventil, beispielsweise ein ESBE Mischautomat oder ein Mischer (manuell oder fest) zum Einsatz. So wird sichergestellt, dass ein gewisser Anteil des heißen Wassers aus dem warmen Vorlauf in den kälteren Rücklauf beigemischt wird. 
 
Die Logik dahinter: Die Gefahr einer Bildung von Wasserdampf und folgenden Kondensation bei und Spannungen bei bestimmten Bauteilen aufgrund hoher Temperaturdifferenzen ist durch den teilweisen Ausgleich erheblich gemindert.
Ein weiterer Vorteil einer Rücklaufanhebung im Heizungsbau ist die deutlich geringere Wahrscheinlichkeit einer Korrosion bei Kessel-Bauteilen oder im Kamin. Bei einer Pelletsheizung wirkt das Prinzip der Erwärmung des Rücklaufs zudem der "Verteerung" und der Entstehung von Glasnruss entgegen. Eine Anhebung des Rücklaufs, beispielsweise durch ein Mischventil, wirkt sich somit generell positiv auf die Langlebigkeit und Effizienz einer Heizung aus. 
Moderne Heizkessel sind an sich bereits gut gegen Korrosion geschützt und verfügen über integrierte Lösungen. Ältere Kessel sind hingegen auf eine externe Rücklaufanhebung angewiesen. Wirkt Korrosion entgegen und schützt den Kessel und angegliederte Bauteile vor Lochfrass (saures Kondensat) und Spannungsrissen. Senkt die Temperaturdifferenzen zwischen Vorlauf und Rücklauf. So wird verhindert, dass Wasserdampf aus den heißen Abgasen durch die Verbrennung an kühlen Bauteilen wie dem Wärmetauscher kondensiert.
 
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
TIPP!
Ladeventileinheit ESBE LTC261
Ladeventileinheit ESBE LTC261
Ladegruppe LTC200 Die Modellreihe LTC200 ist eine Ladeeinheit mit integrierter Hochleistungspumpe. Die Ladegruppe gewährleistet, dass der Kessel eine hohe Verbrennungstemperatur erreicht, um ein möglichst geringes Emissionsvolumen...
Inhalt 1 Stück
ab 385,00 € * 510,00 € *
Thermovar Ladeventil
Thermovar Ladeventil
Beschreibung THERMOVAR ist ein thermisches Ventil und dient zur Hochhaltung der Kesselwasser- und Rücklauftemperatur. Das selbsttätige THERMOVAR Ladeventil wird bei Heizkesseln mit oder ohne Pufferspeicherbetrieb eingebaut. Thermovar...
ab 77,00 € *
Thermisches 3-Wege Ladeventil TSV3B für Rücklaufanhebungen
Thermisches 3-Wege Ladeventil TSV3B für...
Regulus Ladeventil TSV3B ist ein thermisches Ventil zur Rücklaufanhebung. Dasselbsttätige Regulus Ladeventil wird bei Heizkesseln mit oder ohne Pufferspeicherbetrieb eingebaut . Das Regulus Thermische Ladeventil dient zur Hochhaltung der...
57,00 € *
Rücklaufanhebung Laddomat Typ 11-100 Anschluss Cu28
Rücklaufanhebung Laddomat Typ 11-100 Anschluss...
Die Rücklaufanhebung Laddomat 11-100 erhöht die Rücklauftemperatur zum Kessel. Somit wird Korrosion und Kondenswasserbildung verhindert und die Lebensdauer des Kessels verlängert. Ein "By-Pass" sorgt für eine schnell erreichte...
364,00 € *
Solarbayer Laderegelung Ladeeinheit
Laderegelung / Ladeeinheit
Vormontierte, kompakte Baueinheit mit Umwälzpumpe Zur temperaturdifferenzgeregelten Wärmeumladung vom Pufferspeicher an einen bestehenden Ölkessel Komplett anschlussfertig mit Wärmebox aus EPP, Isolierblenden in weiß Absperrventile mit...
445,00 € *
Rücklaufanhebung Speicherladestation Laddomat Typ 11-100 Anschluss R32-40
Rücklaufanhebung Speicherladestation Laddomat...
Die Rücklaufanhebung Laddomat 11-100 erhöht die Rücklauftemperatur zum Kessel. Somit wird Korrosion und Kondenswasserbildung verhindert und die Lebensdauer des Kessels verlängert. Ein "By-Pass" sorgt für eine schnell erreichte...
365,00 € *
LaddoTRONIC 32/80-A
LaddoTRONIC 32/80-A
Montagefertige kompakte Rücklaufanhebung, zum optimalen Betrieb einer Holzkesselanlage mit Pufferspeicher. Elektronische Regelung mit einer frei einstellbaren Öffnungstemperatur (werkseitige Einstellung 70 °C). Der Kessel erreicht beim...
1.149,00 € *
Laddomat LaddoTRONIC 25/7-A
Laddomat LaddoTRONIC 25/7-A
Montagefertige kompakte Rücklaufanhebung, zum optimalen Betrieb einer Holzkesselanlage mit Pufferspeicher. Elektronische Regelung mit einer frei einstellbaren Öffnungstemperatur (werkseitge Einstellung 70 °C). Der Kessel erreicht beim...
739,00 € *
Laddomat Rücklaufanhebung Typ 21-100 - Pumpe WILO RS25-7
Laddomat Rücklaufanhebung Typ 21-100 - Pumpe...
Die perfekte Verbindung vom Holz- und Festbrennstoffkessel zum Pufferspeicher zur optimalen Rücklaufanhebung. Laddomat 21-100 – kompakte Einheit zur einfachen, sicheren und optimalen Ladung des Pufferspeichers. Dank der effizienten...
384,00 € *
Solarbayer Rücklaufanhebestation
Rücklaufanhebestation
Die Rücklaufanhebestation ist eine kompakte Baugruppe, mit welcher auf einfachste Weise die verfügbare Wärme im Pufferspeicher dem Heizungssystem zugeführt werden kann. Die Rücklaufanhebestation hebt die Temperatur im abgekühlten...
704,00 € *
Rücklaufanhebung ESBE LTC 100
Rücklaufanhebung ESBE LTC 100
ewka 14.00 Normal 0 21 false false false ES X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Tabla normal"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99;...
Inhalt 1 Stück
349,00 € *
Thermische Rücklaufanhebung / Speicherladestation 55 °C & 65 °C
Thermische Rücklaufanhebung /...
ewka 14.00 Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Tabla normal"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99;...
ab 219,00 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen