Anschluss-Set für Festbrennstoffkessel mit Hygiene-Schichten-Kombispeicher

1.876,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!

Lieferzeit 5-7 Werktage

Schon ab 34,26 € mtl. finanzieren
Laufzeit 72 Monate; Kaufpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag;
Gebundener Sollzinssatz (jährl.) 9,47 %;
effekt. Jahreszins 9,9 %.
Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel i. S. d. § 6a PangV Abs. 4 dar.
Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber Commerz Finanz GmbH, Schwanthalenstr. 31, 80336 München.
weitere Details
andere Laufzeiten möglich

Hygiene-Schichten-Kombispeicher:

Wärmetauscher:

  • 272827
Produktinformationen "Anschluss-Set für Festbrennstoffkessel mit Hygiene-Schichten-Kombispeicher"

 

Bestehend aus: 

  • 1x Kamin Reglung (Temperaturdifferenzreglung) Pumpensteuerung - 2 Fühler  - Typ: CS-08 Regler
  • 1x Hygiene-Schichten-Kombispeicher - Typ: BNS WT0 inkl. 1x Edelstahlwellrohr
  • 1x Pufferspeicher Isolierung 
  • 1x Pufferspeicher Verschraubungsset A
  • 1x Ausdehnungsgefäß  
  • 1x Kappenventil für Membran-Druckausdehnungsgefässe 
  • 1x Schmutzfänger 1" Zoll mit Schmutzsieb / Schmutzfilter / Filtereinsatz
  • 1x Kaminzugregler / Zugbegrenzer mit Spannband
  • 1x Thermische Ablaufsicherung
  • 1x Luftabscheider Heizung Absorpons‐Luftabscheider für geschlossene Warmwasser‐Heizungsanlagen
  • 1x Automatische Schnellentlüfter 1/2 " Zoll - Messing
  • 1x Kesselsicherheitsgruppe Messing, mit Isolierung 2,5 bar
  • 1x Pufferspeicher - Sicherheitsgruppe Messing, mit Isolierung - 3,0 bar
  • 1x Laddomat 21-60 72°C inkl. Isolierung Hocheffizienzpumpe 6M 3xThermometer 3xKugelhahn mit Klemmring Ø 28mm 
  • 4x Kugelhähnen

 

Für die richtige Wahl und der korrekten  Dimensionierung des Pufferspeichers beachten Sie folgende Hinweise

Minimum Pufferspeicher Volumen pro kW Heizleistung sind wie folgt: 

 

  • Pelletkessel 30 Liter pro kW Heizleistung.
  • Pelletöfen wasserführend 30 Liter pro kW Wasserheizleistung (Achtung nur die Wasserheizleistung) 
  • Holzvergaserkessel 50 Liter pro kW Heizleistung. Bei Holzvergaserkessel mit BAFA Förderung sind es min. 55 Liter pro Heizleistung.
  • Festbrennstoffkessel 50 Liter pro kW Heizleistung.
  • Kohlekessel 50 Liter pro kW Heizleistung.
  • Pellet Kombikessel 50 Liter pro kW Heizleistung. Bei Pellet Kombikessel mit BAFA Förderung sind es min. 55 Liter pro Heizleistung.
  • Kaminöfen wasserführend 50 Liter pro kW Wasserheizleistung (Achtung nur die Wasserheizleistung)
  • Kamineinsätze wasserführend 50 Liter pro kW Wasserheizleistung (Achtung nur die Wasserheizleistung)
  • Wärmepumpe 30 Liter pro kW Heizleistung.

 

Komponenten Beschreibung

 

KG Elektronik Regelgerät CS-08 für Zentralheizungspumpen und Warmwasserpumpen

Der CS-08 Regler ist für die Steuerung von Zentralheizungs- und Warmwasserpumpen gedacht. Die Zentralheizungspumpe schaltet sich ein, wenn die Temperatur des Kessels die vom Benutzer bestimmte Temperatur der Inbetriebnahme der Zentralheizungspumpe überschreitet. Die Warmwasserpumpe funktioniert nach dem Prinzip der Temperaturunterschiede. Die Inbetriebnahme der Warmwasserpumpe findet dann statt, wenn die Temperatur des Kessels die Temperatur des Wärmespeichers um die vom Benutzer eingestellte Hysterese überschreitet. 

Die Warmwasserpumpe arbeitet so lange, bis sich die Temperaturen des Kessels und des Speichers ausgleichen, oder bis die eingestellte Temperatur des Speichers erreicht wird.

Funktion P (Priorität) - bei dieser Funktion arbeiten die Pumpen im Prioritätsmodus. Zuerst wird die Warmwasserpumpe eingeschaltet. Erst wenn die eingestellte

Temperatur des Wärmespeichers erreicht wird, wird auch die Zentralheizungspumpe eingeschaltet. Ist dieser Modus nicht eingeschaltet, dann arbeiten die Pumpen unabhängig, ohne der Priorität für die Warmwasserpumpe.

Funktion L (Sommermodus) - die Zentralheizungspumpe wird geblockt, es arbeitet nur die Warmwasserpumpe. Die Zentralheizungspumpe wird nur dann eingeschaltet, wenn der Kessel 90°C erreicht. Diese Funktion soll den Kessel vor der Überhitzung schützen.

 

 

  • Energieversorgung: 230/50Hz +/-10%
  • Leistungsaufnahme: 2 W
  • Temperatur der Umgebung: -10 bis 50 °C
  • Ausgangslast der Pumpen: 6 A
  •  Temperaturmessbereich: 0 bis 99 °C
  • Temperatureinstellungsbereich: ZH 5 bis 80°C / ZBW 20 bis 80°C
  • Temperaturbelastbarkeit der Sensoren: -10 bis 120°C
  • Kabellänge der Sensoren: ZH- 1,2m, ZBW - 3m
  • Regulierbare Hysterese des Speichers: 10 bis 30°C

 

Hygiene-Schichten-Kombispeicher (für Heizung & Trinkwassererwärmung)


Unsere Hygiene-Speicher werden in Heizungsanlagen mit integrierter Trinkwassererwärmung im Speicher eingesetzt. Der Trinkwasser- Wärmetauscher ist aus hochwertigem Edelstahl, Werkstoffnummer 1.4404 bzw. AISI 316 L. Dieser ist nicht im Speicher fest eingeschweißt, sondern wegen der elektrochemischen Korrosion auf einerFlanschplatte mit Isoliertrennung im Speicher montiert. Der Edelstahltauscher garantiert auf Grund seiner großen Oberfläche (5,8 m²) eine hohe Warmwasserleistung. Durch die geringe Brauchwasserbevorratung (48 Liter) wird einer Legionellenbildung vorgebeugt,eine Anode wie bei klassischen Trinkwasserbehältern ist nicht erforderlich. Somit ist unser Hygiene-Kombispeicher wartungsfrei.

  • Trinkwasser-Wärmetauscher aus hochwertigem Edelstahl
  • mit Fühler Klemmleiste (Stufenlos an jeder beliebigen Stellen anbringbar) 
  • Speicher mit 100 mm Weichschaumisolierung
  • Isolierung gelocht in Silber, Dämmwert Lambda 0039
  • Behälter und Glattrohr-Wärmetauscher aus Qualitätsstahl
  • S235JRG2, nach DIN 4753 und Euronorm EN 12897 gefertigt
  • Behälter innen roh, außen schwarz grundiert
  • Betriebsdruck Behälter und Wärmetauscher im Pufferteil 4,5 bar
  • Betriebstemperatur Behälter 95°C, Wärmetauscher im Pufferteil 110°C
  • Glattrohr-Wärmetauscher im Pufferteil fest eingeschweißt
  • Zusätzliche Muffen und Sonderanfertigungen auf Anfrage möglich
  • Optimal für Batterieanlagen bei Koppelung mehrerer Speicher mit
  • unseren flexiblen Speicherverbindern SPV
  • Bei Anlieferung Speicher auf Einwegpalette, Isolierung im Beipack

 

Unser Edelstahl-Wellrohr-Wärmetauscher

  • Edelstahltauscherfläche: 5,8 m²
  • Edelstahltauscherinhalt: 48 Liter
  • Edelstahltauscher Einbaulänge: 1500 mm
  • Betriebsdruck 10 bar, Betriebstemperatur 95°C
  • Flanschring am Puf fer außen / innen: 450 / 350 mm

 

Schüttleistung bei Pufferspeicher 65°C und 10°C Brauchwassertemperatur
(bei Kesselleistung 24 kW)10 Minuten Spitzenzapfmenge:

  • 600 Liter Hygiene Kombispeicher 253 Liter WW mit 45°C
  • 800 Liter Hygiene Kombispeicher 353Liter WW mit 45°C
  • 1000 Liter Hygiene Kombispeicher 405 Liter WW mit 45°C
  • 1500 Liter Hygiene Kombispeicher 502 Liter WW mit 45°C

 

Technische Daten:

 

  • Fassungsvermögen in Liter: 600 / 800 / 1000 / 1500
  • Kippmass in mm: 1698 / 1708 / 1989 / 1989
  • Höhe mit Isolierung in mm: 1798 / 1808 /  2089 / 2089
  • Durchmesser mit/ohne Isolierung 870/650 / 1010/790 / 1010/790 / 1210/990
  • Unterer Wärmetauscher Fläche: 2,4 / 3,2 / 3,2 / 3,2
  • Unterer Wärmetauscher Inhalt: 15 / 18,3 / 18,3 / 18,3
  • Edelstahlwärmetauscher Fläche: 8,2 / 8,2 / 8,2 / 8,2
  • Edelstahlwärmetauscher Inhalt: 39 / 39 / 39 / 39
  • Betriebsdruck/maxTemp.: 6/ 95 6/ 95 6/ 95 6/ 95
  • Betriebsdruck/maxTemp.: WT 10/ 110 10/ 110 10/ 110 10/ 110
  • Gewicht in kg: 191 / 225 / 241 / 306
  • Vlies 110mm Warmhalteverlust (W): 94 / 110 / 124 / 148
  • PU Hartschaum 100mm Warmhalteverlust: (W) 81 / (B) 89 / (B) 96 / (B) / 141 (C)
  • *PU 100mm + Vlies 110mm Warmhalteverlust (W): 49 (A) / 52 (A) / 57 (A)

 

Membranausdehnungsgefäß Heizkreis 

die Dimensionierung des Ausdehnungsgefäßes ist abgestimmt auf den - Liter Kombispeicher, die bei den Systemen mit wasserführendem Kaminofen und/oder solarer Heizungsunterstützung zum Einsatz kommen

 

Kappenventil für Membran-Druckausdehnungsgefäße   

Das Ventil ermöglicht einen Austausch vom Ausdehnungsgefäß ohne Entleerung des Heizsystems.   

 

Pufferspeicher Verschraubungsset A, bestehend aus:

Verzinkte Fittinge:

  •     4x Verschraubung. I-A flachdichtend DN 25 (1") 
  •     4x Reduzierstück DN 40 (1½") x DN 25 (1") 
  •     4x Dichtung DN 25 (1") 
  •     1x T-Stück DN 25 (1") x DN 15 (½") x DN 25 (1")
  •     1x Verschlussstopfen DN 40 (1½")
  •     1x Reduzierstück DN 40 (1½") x DN 15 (½")
  •     1x Doppelnippel DN 25 (1")
  •     1x Handentlü er DN 15 (½")
  •     1x Rolle Dichtungshanf und 1x Tube Fermit
  •     Tauchhülsen/Thermometer/Kugelhähne:
  •     1x Tauchhülse DN 15 (½") 100 mm für Fühler
  •     4x Zeigerthermometer 0-120 C, inkl. Tauchhülsen DN 15 (½")
  •     1x Entleer-/Füllhahn DN 15 (½")

 

Kesselsicherheitsgruppe Messing, mit Isolierung

Bestehend aus:  

1 Manometer,  

• Sicherheitsventil 2,5 bar,  

• Schnellentlüfter.  

Die Kessel-Sicherheitsgruppe dient der druckseitigen Absicherung und Entlüftung  geschlossener Warmwasser-Heizungsanlagen entsprechend DIN EN 12828. Sie ist als Ausrüstungsteil mit Sicherheitsfunktion nach Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG  für befeuerte oder anderweitig beheizte Druckbehälter zur Erzeugung von Dampf  oder Heißwasser gemäß Art. 3 Abs. 1.2 bis Kategorie IV einsetzbar. Die Anschlussgröße  bestimmt sich nach der Heizleistung des ab zusichernden Wärmeerzeugers (Heizkessel).  

Dabei gilt es, den für die Anlage höchst zu lässigen Betriebsdruck und den maximalen  Ansprechdruck des sich daraus ergebenden Sicherheitsventils zu beachten.  Der automatische Schnellentlüfter garantiert die selbsttätige Entlüftung der Anlage. Seitlich an der Kessel-Sicherheitsgruppe befindet sich das Manometer (Skalenbereich  0 – 4 bar, mit rotem Stellzeiger)

 

Luftabscheider Heizung Absorpons‐Luftabscheider für geschlossene Warmwasser‐Heizungsanlagen

Absorptions-Luftabscheider für 

geschlossene Warm- und Kaltwasseranlagen

bis zu einer Höchsttemperatur von 120 C 

und einem Überdruck von 10 bar

inkl. EPP-Wärmeschutzisolierung

Abmessung mit Isolierung:

117 x 207 x 110mm (BxHxT)

 

Thermische Ablaufsicherung TAS

3/4" Innengewinde mit 1 Meter Kapillarrohr, 97°C

Eine Thermische Ablaufsicherung dient zur Ableitung der überflüssigen Wärme, bei fehlender Wärmeabnahme, wie Stromausfall oder Pumpendefekt etc., und verhindert somit die Überhitzung und die daraus folgene Zerstörung des Kamins oder Heizkessels.

Die Thermische Ablaufsicherung ist zur temperaturseitigen Absicherung von Heizkesseln in geschlossenen Warmwasserheizungsanlagen, die mit festen Brennstoffen beheizt werden, vorgeschrieben. Der Kessel muss mit einem eingebauten Warmwasserbereiter oder einem Sicherheitswärmetauscher ausgerüstet sein.

Die Ablaufsicherung ist ein druckunabhängiges Ventil, das durch die Vorlauftemperatur des Wärmeerzeugers bei Erreichen von 97°C einen Wasserablauf am Brauchwassererwärmer öffnet und dadurch eine Temperatursteigerung über maximal 110°C verhindert.

 

  • Gehäuse aus Messing, vernickelt
  • Maximaler Betriebsüberdruck 10 bar
  • Temperatur Ansprechpunkt 97°C
  • Maximale Betriebstemperatur 110°C
  • Maximale Leistung 6,5 m
  • TÜV-Geprüft
  • In Verbindung mit dem Kauf eines Speichers oder Kessels ist der Artikel versandfrei. Beim extra Kauf werden Versandkosten berechnet.

 

Thermische Ablaufsicherung Regulus DBV-1

Das Zwei-Wege-Ventil Regulus DBV-1 (Thermische Ablaufsicherung) ist für Kamine und Heizkessel ohne internen Sicherheitswärmetauscher für geschlossene Anlagen nach DIN 4751 und dient zur Ableitung der überflüssigen Wärme

Der Sicherheitswärmetauscher vermeidet bei fehlender Wärmeabnahme, wie Stromausfall etc., die Zerstörung des Kamins. Diese Sicherheitsbatterie wird an den Kamin Vor- und Rücklauf angeschlossen und beinhaltet gleichzeitig die thermische Ablaufsicherung. Die Thermische Ablaufsicherung wird immer am Vorlauf des heißen Wassers oder direkt am Kessel, wo das Heizungswasser in die Installation hinaus geführt wird, installiert.

 

  • Öffnung 97º +/- 3 °C
  • Ansprechspunkt: 100°C (+0°C -50°C)
  • Max. Betriebstemp.: 120°C
  • Max. Arbeitsdruck: 4 bar
  • Max. Druck des kühlenden Wassers: 6 bar
  • Anschlussgewinde: 3/4 "
  • Nomineller Durchfluss des Wassers für  P1 bar : 1,90 m3/Stunde

 

Laddomat 21-60 – kompakte Einheit zur einfachen, sicheren und optimalen Ladung des Pufferspeichers.

 

Dank der effi zienten Heißwasserregelung bietet Laddomat 21-60 gegenüber ähnlichen Produkten eine höhere Regeltemperatur bei hoher Kesselleistung.

Lässt die gewünschte Arbeitstemperatur des Heizkessels schnell erreichen.

Speist den Pufferspeicher mit geringem Durchfl uss und einer hohen, gleichmäßigen Temperatur. Dadurch wird die notwendige Wärmeschichtung* im Pufferspeicher optimal gehalten.

Erhöht die Temperatur im Rücklauf des Kessels. Somit wird Kesselkorrosion verhindert und die Kessellebensdauer erhöht.

Lädt den Pufferspeicher vollständig, indem das thermische Ventil den Bypass am Ende des Heizvorganges vollständig schließt. Das durch die Nachwärme / Glutbett noch vorhandene heiße Wasser wird in den Pufferspeicher geleitet, weil dies das Selbstzirkulationsventil ermöglicht. 

Sichert Ihren Kessel bei Strom- oder Pumpenausfall mittels des Selbstzirkulationsventils gegen Überhitzung ab.

Einfacher Systemaufbau. 

Robuster Aufbau mit außerordentlichen Dichtfl ächen für eine einfache Montage.

Erschaffen für lange Lebensdauer und problemlose Funktion. Wir haben bei den inneren Dichtfl ächen auf die Verwendung von Guss verzichtet (Gefahr von Korrosion und Undichtigkeit). Laddomat 21-60 verringert auch das Risiko zu Pendelwirkungen im System.

Ist gegenüber anderen Konstruktionen extrem wartungsfreundlich. Die Hebelkugelhähne ermöglichen eine einfache Wartung, ohne das System entleeren zu müssen. 

Die Hebelkugelhähne haben überdurchschnittlich großes Durchlaufvermögen, um den hohen Durchfl uss am Ende des Heizvorgangs sowie bei Selbstzirkulation zu ermöglichen.

Drei Thermometer ergeben eine vollständige Kontrolle des Ladevorgangs.

Einfache Montage durch sehr kleine Einbaumaße sowie niedriges Gewicht: 180 mm 

 

 

Weiterführende Links zu "Anschluss-Set für Festbrennstoffkessel mit Hygiene-Schichten-Kombispeicher"
Nicht warten – einfach finanzieren!... mehr

Nicht warten – einfach finanzieren!

Bezahlen Sie schnell und unkompliziert in kleinen Monatsraten. Einfach Artikel auswählen, zur Kasse gehen und mit der Zahlungsart „Finanzierung“ die Ware bezahlen.
Der Netto-Darlehensbetrag entspricht dem oben angezeigten Barzahlungspreis.

Laufzeit (Monate) Monatliche Rate Gesamtbetrag Gebundener jährl. Sollzinssatz Effekt. Jahreszins
6 321,36 € 1.928,16 € 9,47 % 9,9 %
10 195,84 € 1.958,40 € 9,47 % 9,9 %
12 164,47 € 1.973,64 € 9,47 % 9,9 %
18 112,21 € 2.019,78 € 9,47 % 9,9 %
24 86,11 € 2.066,64 € 9,47 % 9,9 %
30 70,47 € 2.114,10 € 9,47 % 9,9 %
36 60,07 € 2.162,52 € 9,47 % 9,9 %
42 52,65 € 2.211,29 € 9,47 % 9,9 %
48 47,11 € 2.261,27 € 9,47 % 9,9 %
54 42,80 € 2.311,19 € 9,47 % 9,9 %
60 39,37 € 2.362,19 € 9,47 % 9,9 %
66 36,58 € 2.414,27 € 9,47 % 9,9 %
72 34,26 € 2.466,71 € 9,47 % 9,9 %
Technische Daten
Kundenbewertungen für "Anschluss-Set für Festbrennstoffkessel mit Hygiene-Schichten-Kombispeicher"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Holzvergaserkessel Attack SLX 20 - 55 kW Holzvergaserkessel Attack SLX 20 - 55 kW BAFA...
Inhalt 1 Stück
ab 2.590,00 € *
Automatischer Kombikessel Kohlekessel SOKÓŁ Classic SEG Platinum (Plus) 14 - 200 kW Automatischer Kombikessel Kohlekessel SOKÓŁ...
Inhalt 1 Paket(e)
ab 2.618,00 € *
Automatischer Kohlekessel  SEG Platinum (Plus) 14, 17, 28, 38, 50, 75, 100 kW Automatischer Kohlekessel SEG Platinum (Plus)...
Inhalt 1 Paket(e)
ab 2.796,00 € *
Pellets Kombikessel SOKÓŁ Classic SEG Bio Platinum 14-100 kW Pellets Kombikessel SOKÓŁ Classic SEG Bio...
Inhalt 1 Paket(e)
ab 2.915,00 € *
Kaminofen Schmitzker Lecara 8 kW Komplettset Kaminofen wasserführend Lecara 8 kW Komplettset
Inhalt 1 Stück
ab 2.748,00 € *
Zuletzt angesehen